BSG Stahl Brandenburg e.V.

Nachwuchs

25. März 2024

Begeisterung pur beim G-Junioren Cup der BSG Stahl Brandenburg

Am vergangenen Samstag, 23.03.2024, fand der 1. U6 Allianz Brücker Cup statt. Sieben Mannschaften der G-Junioren, aus den Jahrgängen 2018 und jünger, kämpften um den begehrten Titel. Die Halle, großzügig vom SV 63 West Brandenburg zur Verfügung gestellt, bot die ideale Kulisse für dieses aufregende Event. Ein herzlicher Dank geht an den SV 63 West für diese Unterstützung.

Die Stimmung in der gut gefüllten Halle war von Anfang an elektrisierend. Es war klar: Dieses Turnier versprach Fußballaction auf hohen Niveau. 

Gespielt wurde im aufregenden Jeder-gegen-Jeden-Modus im 1/5-Feld, was für temporeiche und packende Spiele sorgte. Die Atmosphäre war grandios und die Begeisterung der Spielerinnen und Spieler steckte das Publikum immer wieder aufs Neue an.

Die Moderation des Turniers durch Stefan Taube und Sascha Tiller machte das Ereignis zu einem wahren Highlight. Mit viel Engagement und Fachkenntnis führten sie durch das Turnier und trugen maßgeblich zur tollen Stimmung bei. Ein herzliches Dankeschön geht an die beiden für ihre herausragende Moderation.

Im ersten Spiel des Tages trafen Team Blau  und Team Weiß der BSG Stahl Brandenburg aufeinander und sorgten für eine tolle Turniereröffnung. Es folgten spektakuläre Spielzüge und beeindruckende Tore der jungen Kicker vom Quenz, die das Publikum begeisterten.

Am Ende des Tages konnte sich die BSG Stahl Brandenburg Blau über den verdienten Turniersieg 🏆freuen, gefolgt vom Lichtenrader BC 25, die den weiten Weg aus Berlin auf sich genommen haben, auf dem zweiten Platz und dem FC Borussia Brandenburg auf dem dritten Platz. Auch die anderen teilnehmenden Teams dahinter, wie der SV Empor Brandenburg, der FSV Groß  Kreutz, BSG Stahl Brandenburg Weiß und SV Blau-Weiß Wusterwitz zeigten herausragende Leistungen und trugen zu einem großartigen Turnier bei.

Die Einzelauswertungen gingen an SV Blau-Weiß Wusterwitz (Bester Spieler), SV Empor Brandenburg (Bester Torwart) und BSG Stahl Brandenburg (Bester Torschütze, Luuk).

Ein besonderer Dank geht an die Familie Brücker von der Allianz aus Potsdam für ihre großzügige Unterstützung als Sponsor, sowie an alle Eltern, Organisatoren und Teilnehmer für ihr Engagement und ihre Unterstützung. Vielen Dank auch an unsere zwei Schiedsrichter, Sven Höhne und Luca Päch, die für faire Partien und reibungslose Abläufe in den Spielen sorgten. 

Der U6 Allianz Brücker Cup war ein voller Erfolg und wird sicherlich noch lange in bester Erinnerung bleiben.

Letzte Beiträge

2. Herren

17 Apr 2024

Verdienten Heimerfolg teuer erkauft

Gegen das Tabellenschlusslicht der Kreisoberliga Havelland, dem FSV Brück 1920, feierte die 2. Männer der BSG Stahl Brandenburg einen verdienten 2:0-Heimsieg. Ein Wermutstropfen liegt allerdings darüber, da sich Adrian Pritzkow in der 74. Minute schwer verletzte. Mit Verdacht auf Kreuzbandriss wurde er ins Klinikum eingeliefert. Bis auf die Anfangsphase, wo

1. Frauen

16 Apr 2024

Dritten Platz zurückerobert

Auf dem Papier war es ein Spitzenspiel in der Frauenfußball-Landesliga, der Tabellenvierte BSG Stahl Brandenburg empfing den Dritten, die SG Sieversdorf (22). Doch die Erwartungen haben sich nicht ganz erfüllt, teilweise agierten beide Mannschaften recht planlos.   Die Brandenburgerinnen hatten die größeren Spielanteile, doch Torgefahr strahlte die Elf in der

1. Herren

15 Apr 2024

Erfolgreich in der Ferne

Das Auswärtsspiel beim SV Eintracht Ruppin war an diesem Sonnabend die erwartet schwere Aufgabe für die BSG Stahl Brandenburg. Lediglich Altlüdersdorf konnte jüngst knapp mit 2:1 gewinnen, Neustadt, Glienicke oder Zepernick mussten sich mit einer Punkteteilung zufriedengeben. Umso erleichterter waren die Fans, dass die Elf von Trainer Aaron Müller mit